Spülen und Entlüften einer Fußbodenheizung

Damit Ihre Fußbodenheizung auch nach Jahren noch alle Flächen gleichmäßig erwärmt, muss sie regelmäßig gespült und entlüftet werden. Dabei reicht es jedoch nicht aus, nur die Entlüftungsventile an den Verteilern zu öffnen. Es müssen alle Heizkreise einzeln gespült werden.


Entlüftung der Fußbodenheizung
Wenn die Wärmezufuhr am Fußboden trotz eingeschalteter Heizung sehr gering ist, sollten Sie Ihre Heizung zunächst entlüften, denn häufig sind Luftbläschen innerhalb der Heizkreise der Grund für eine ungleichmäßige Erwärmung. Die Luft unterbricht die Zirkulation des Heizwassers und damit den Transport der Wärme. Aus diesem Grund muss die Luft vorsichtig am Verteiler der Heizanlage abgelassen werden.

Regelmäßiges Spülen der Fußbodenheizung
Neben der Entlüftung ist in regelmäßigen Abständen auch die Spülung des gesamten Heizkreises notwendig, da sich Zulaufrohre nach einiger Zeit zusetzen können. In den Rohren sammeln sich Schlammpartikel und andere Stoffe, die in die Heizrohre vordringen und somit die Heizleistung einschränken.

Da sich die Durchführung etwas aufwändiger gestaltet, geben wir Ihnen hier Tipps zu den notwendigen Schritten einer Spülung und Entlüftung Ihrer Fußbodenheizung. Alles was sie zusätzlich dafür benötigen, sind zwei Schläuche.

  1. Schließen Sie beide Kugelhähne (Vor- und Rücklauf) am Verteiler an.
  2. Schließen Sie alle Heizkreise des Rücklauf-Verteilers.
  3. Schließen Sie einen Füll-Schlauch am Füll-Hahn des Vorlauf-Verteilers an und verbinden das andere Ende mit einem Wasserhahn in der Nähe.
  4. Schließen Sie einen weiteren Schlauch an den Hahn des Rücklauf-Verteilers an und legen das andere Ende frei in einen Abfluss, z.B. in ein Waschbecken.
  5. Öffnen Sie den 1. Heizkreis am Rücklauf-Verteiler und spülen diesen Heizkreis solange, bis keine Luft und kein verunreinigtes Wasser mehr austreten.
  6. Schließen Sie nun den 1. Heizkreis und wiederholen Sie den Vorgang jeweils mit allen weiteren Heizkreisen

Bei Fragen rund um das Thema Fußbodenheizung oder Interesse an einer Modernisierung Ihrer Heizungsanlage können Sie uns jederzeit kontaktieren – Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch.

Lassen Sie sich zu diesem Thema von unseren Experten beraten!

TERMIN VEREINBAREN

Bewertung dieses Artikels
Ihnen hat der Artikel gefallen und bei ihrer Suche weiter geholfen? Dann freuen wir uns über ihre Bewertung. Vielen Dank!